Die Samichlauszeit ist vorbei, die Mäntel ausgezogen, der Esel im Stall und die Säcke geleert.

Der Schmutzli und ich erholen uns von unseren zahlreichen Besuchen in warmen Stuben. Schwelgen in Gedanken über die vielen leuchtenden Kinderaugen, Versli und Geschichten. Wie schön war es doch, allen eine Freude zu bereiten und lachende Kinder zu sehen.

Bald beginnen wir wieder mit unseren Vorbereitungen für die nächste Chlausenzeit. Nüsse, Guetzli, Schöggeli, Mandarinen, Äpfel und auch kleine und grosse Geschenke müssen wir besorgen. Unsere versteckten Besuche bei den Kindern machen, damit wir auch wissen, ob sie artig waren in diesem Jahr. Säcklein packen, sortieren und bereitlegen. Ach wie freuen wir uns auf diese Arbeit, denn nur so erleben wir im nächsten Advent die Kinder wieder, wie sie lachen, musizieren und manches Tränchen verdrücken.

Bis bald in eurer Stube oder im Chlaushüüsli.

 

Euer Samichlaus